top of page
Suche

Eine oft unterschätzte und missverstandene Kraft


Wenn ich Dir sage, dass diese Kraft oft verteufelt und unterdrückt wird und wurde, weisst Du dann, um was es sich handelt?


Ja, Du hast richtig erraten: Es handelt sich um die sexuelle Kraft, um die sexuelle Energie.


Die sexuelle Energie gehört zum Menschen genauso wie alle anderen Energien, die ihn ausmachen. Es ist eine natürliche Energie, die - wenn sie nicht blockiert ist - auch nach oben fliesst und die oberen Chakren nährt.


Leider gibt und gab es Mächte, die es verstanden haben, diese Energie zu verteufeln und sie ihrer Natürlichkeit zu berauben. Deshalb haben heute auch viele Menschen kein natürliches Verhältnis zu ihrer Sexualität und ihrem eigenen Körper, denn Sexualität ist schambehaftet und zumindest unbewusst oft etwas Schlechtes.


Warum ist so etwas Schönes, das einem eigentlich Freude bereiten kann, so schlecht gemacht worden? Weil diejenigen, die das gemacht haben, wussten, dass Menschen, die ihrer natürlichen Sexualität beraubt werden, einfacher zu kontrollieren und zu manipulieren sind, denn unterdrückte Sexualität bedeutet die Verneinung des Lebens und sie blockiert das spirituelle Wachstum.


Verstehst Du den Zusammenhang?


Diese Energie ist nicht dafür da, dass sie unterdrückt wird, sondern dass sie geliebt und als ein natürlicher Teil seiner selbst akzeptiert wird. Auf dem spirituellen Weg ist es wichtig, dass Du eine natürliche Einstellung zu Deiner Sexualität entwickelst, denn die sexuelle Energie ist eine sehr starke Energie, auch wenn sie im Alter abnimmt.


Aber auch im Alter und auch wenn Du Single bist und keine Sexualität mehr mit einem Partner lebst, kannst Du Deine sexuelle Energie aktiv für Deine spirituelle Entwicklung einsetzen.


Wenn Du das möchtest, dann klick auf den Button!



Wenn Du Probleme mit der eigenen Sexualität hast, dann kann ich Dir weiterhelfen. Wir können z.B. Blockaden lösen, Gelübde aus früheren Leben und sonstigen karmischen Verstrickungen auflösen. Wenn Du das möchtest, dann melde Dich bei mir für ein kostenloses Beratungsgespräch, so dass wir anschauen können, wie wir das angehen wollen. Nach dem Beratungsgespräch kannst Du selbstverständlich frei entscheiden, ob Du meine Hilfe annehmen möchtest.





 


14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page