top of page
Suche

Was ist Spiritualität


Ich verstehe unter Spiritualität insbesondere die Rückverbindung zu dem, was wir sind.


Wir sind nicht unser Körper, wir sind nicht unsere Emotionen. Wir sind nicht unsere Gedanken. Wir sind nicht unser Verstand.


Wir sind die Seele!


Auf dem spirituellen Weg geht es darum, wieder eins zu werden mit der Seele. Das ist der erste Schritt. Eins zu werden mit der Seele bedeutet, das sogenannte Ego abzubauen und sich vom Materiellen zum Geistigen hinzuwenden. Es ist ein innerer Prozess, der zuweilen sehr anstrengend sein kann. Anstrengend ist er aber meistens nur deshalb, weil Teile von uns sich der Entwicklung entgegenstellen oder weil wir nicht verstehen, was vor sich geht.


Wenn wir eins werden mit unserer Seele, dann müssen wir nicht mehr nach dem Sinn des Lebens suchen, denn dann sind wir selbst der Sinn.


Das Einswerden mit der Seele ist der erste grosse Schritt auf dem spirituellen Weg. Diese Seelenverschmelzung geht einher mit der dritten Einweihung.


Welche Schritte vor oder nach dieser Einswerdung gemacht werden müssen, um spirituell zu wachsen, kann man in meiner siebenteiligen Blogserie „Die spirituelle Entwicklung“ nachlesen.





 

 

32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page