top of page
Suche

Sadhana


Was bedeutet Sadhana?

Sadhana, ein Begriff aus dem Sanskrit, bedeutet "spirituelle Praxis" oder "Methode zur Vollendung". Es beschreibt die bewusste Anstrengung, die unternommen wird, um spirituelles Wachstum zu fördern und eine tiefere Verbindung mit dem Göttlichen herzustellen.


Das Ziel von Sadhana: Selbstvervollkommnung und spirituelles Erwachen

Sadhana verfolgt das Ziel, die individuelle Seele auf ihrem Weg der Selbstvervollkommnung zu führen. Durch regelmäßige Praxis wird der Suchende auf die Erweiterung des Bewusstseins vorbereitet, um letztendlich das höchste spirituelle Ziel zu erreichen – die Verschmelzung mit dem Göttlichen oder die Erleuchtung.


Formen von Sadhana: Vielfalt in der spirituellen Praxis

Sadhana kann viele Formen annehmen, von Meditation und Gebet über Yoga und Atemübungen bis hin zu rituellen Handlungen und spirituellen Studien. Die Vielfalt ermöglicht es jedem Individuum, eine Praxis zu finden, die zu seinem persönlichen Temperament und spirituellen Weg passt.


Die Reise der Selbstentdeckung durch Sadhana

Sadhana ist nicht nur eine spirituelle Praxis; es ist eine Reise der Selbstentdeckung und Selbstvervollkommnung. Es lädt uns ein, uns selbst zu begegnen, unsere inneren Dimensionen zu erkunden und eine tiefere Verbindung mit dem Göttlichen herzustellen. In der Kontinuität der Praxis liegt die Kraft, die uns auf dem Pfad der Selbstverwirklichung vorantreibt.


Egal, ob in den stillen Morgenstunden oder im ruhigen Abendlicht – die Kunst von Sadhana lehrt uns, dass die wahre Reise des spirituellen Wachstums im bewussten Handeln, in der Hingabe und im inneren Streben liegt. Möge jede Sadhana-Praxis uns tiefer in die Essenz unseres Selbst führen und uns auf dem Weg der spirituellen Transformation begleiten.


Mein Sadhana-Angebot

Ich biete regelmässig Morgen- und Abendsadhanas an. Der Ablauf sieht in etwa so aus:


-          Anrufung der höchstgöttlichen Wesen

-          Besprechung einer Tugend

-          Auflösung von Negativität, die uns daran hindert, diese Tugend zu entfalten

-          Chanten eines Mantras

-          Meditation

-          Abschlussgebet


Die Sadhanas dauern ca. 1 Stunde und fördern bei regelmässiger Teilnahme Dein spirituelles Wachstum.


Die Sadhanas finden auf folgenden Plattformen statt:

-          Youtubekanal Deineigenerweg

-          Facebookgruppe «Dein eigener Weg zur spirituellen Entwicklung und Erfüllung»

-          Facebookseite «Plattform für spirituelle Entwicklung und Erfüllung»


Die Daten und Zeiten werden auf diesen Plattformen veröffentlicht und zusätzlich in meiner Telegramgruppe. Ich empfehle Dir, der Telegramgruppe beizutreten, weil Du nur dort sicher sein kannst, dass Du den Beitrag siehst.


Ebenfalls empfehle ich Dir, meinen Youtubekanal zu abonnieren, weil Du dort einen grossen Fundus an spirituellem Gedankengut und Meditationen findest, die Dein spirituelles Wachstum fördern.






28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page